Seelsorgeangebote

Seelsorge besteht aus den Worten "Seele" und "sorgen". Es bedeutet, sich um die Seele zu sorgen, um das, was einen Menschen ausmacht, um sein Innerstes und Wertvollstes.

Auch für uns in Alten Eichen ist Seelsorge eine zentrale und besondere Aufgabe.

Wenn Sie einmal in Ruhe sprechen möchten, Begleitung und Ermutigung brauchen, wenn Ihnen die Worte fehlen, wenn Sie Ihren Blick weiten möchten – unser Seelsorgepastor Bernd Schlüter, der für alle Einrichtungen zuständig ist, und unsere in Seelsorge erfahrenen Mitarbeitenden bieten Ihnen, der Sie als Bewohner, Patient, Klient, Eltern, Tagesgast oder Angehöriger mit Alten Eichen in Kontakt sind, gern ihre Hilfe an.

Zögern Sie nicht, uns anzusprechen. Wir sind gerne für Sie da!

 

"Das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen und den glimmenden Docht wird er nicht auslöschen." Jesaja 42,3

 

 

Sprechen Sie uns an:
Pastor Bernd Schlüter
Wördemanns Weg 19-23
22527 Hamburg
E-Mail: [email protected]
Tel.: 040 5487 1023

Aktuelle Angebote: Achtsam mit dem Feuer
Methoden für einen anderen Umgang mit Belastung, Stress und Erschöpfung einüben

Das Achtsamkeitstraining mbsr (mindfulness based stress reduction) wurde von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelt, und ist mittlerweile weltweit verbreitet. In dem dreitägigen Workshop werden innere und äußere Stressoren wahrgenommen und ein verändertes Verhalten eingeübt.

Methoden:
- Impulse zu Lebensthemen, die mit Stress und Burn-out in Zusammenhang stehen
- Leichte Körperübungen aus dem Yoga
- Einüben von Sitz- und Gehmeditation
- Body-Scan

Termine:
17./18.1.2017 und 1.2.2017, jeweils 9:30-16 Uhr
4./5.4.2017 und 19.4.2017, jeweils 9:30-16 Uhr
12./13.9.2017 und 27.9.2017, jeweils 9:30-16 Uhr
14./15.11.2017 und 29.11.2017, jeweils 9:30-16 Uhr

Ort:
Kirchsaal der Auferstehungskirche Alten Eichen,
Wördemanns Weg 23, 22527 Hamburg-Stellingen

Anmeldung:
Tel. 040 5487 1023
E-Mail: [email protected]

Kosten:
160 Euro

Bernd Schlüter
Pastor und Seelsorger

Aktuelles

45 Jahre schon ist Annemarie Pauleit Mitwirkende in der diakonischen Gemeinschaft von Alten Eichen. Und es war ein echtes Geschenk, dass es ihr in...

Zum Artikel

Aktuelles / Archiv

Am frühen Morgen sah es noch so aus, als würde es eher ein feuchter als fröhlicher Tag- doch dann strahlte die Sonne. Die Diakonissen von Alten Eichen...

Zum Artikel

Sie heißen Luwam, Mojtaba, Hariir, Abdilahi, Elyas, Baber, Sameem, Nawras, Hussain, Richard, Mohammad und Javad. Sie sind zwölf der insgesamt 1.228...

Zum Artikel

Spirituelle Momente mit demenziell veränderten Menschen

Eine Fortbildung für Mitarbeitende in ambulanten und (teil-)stationären Pflegeeinrichtungen

Zum Artikel
Zum Archiv
ART&DESIGN