Ziele und Inhalte unserer pädagogischen Arbeit

Wir sehen Kinder als eigenständige Persönlichkeiten mit individuellen Eigenschaften und Fähigkeiten. Darin unterstützen wir sie und geben ihnen einen Ort zum Wohlfühlen und "Wachsen". Daher geben wir Ihnen und Ihrem Kind viel Zeit, um bei uns anzukommen. Die Eingewöhnung sprechen wir individuell mit Ihnen ab. 

Selbstständigkeit fördern
bedeutet für uns, dem Kind Zeit einzuräumen und Vertrauen entgegen zu bringen, sich selbst auszuprobieren und damit notwendige persönliche Kompetenzen zu erwerben. 

Gemeinschaftsfähigkeit vermitteln 
bedeutet für uns, durch aktives Zusammenleben das Stärkende einer Gemeinschaft zu erleben und Menschen in ihrer Verschiedenartigkeit anzunehmen. 

Sprachfähigkeit weiter entwickeln 
bedeutet für uns, den Kindern den Umgang mit der Sprache vorzuleben, damit sie Sprache als wichtiges Kommunikationsmittel erfahren und deren Schönheit erleben. 

Lernfreude heranbilden 
bedeutet für uns, dass das Kind durch Begreifen, Forschen und Anwenden natürliche Freude am Lernen entwickelt. 

Bewegungserfahrung ermöglichen 
bedeutet für uns, den Körper und die Lebensumwelt in ganzheitlicher Weise wahrzunehmen. 
Wahrnehmung schulen bedeutet für uns, den Kindern Möglichkeiten zu bieten, alle ihre Sinne anzuregen, um so den Körper und die Lebensumwelt im ganzheitlichen Sinne wahrzunehmen. 

Mit Gott groß werden
bedeutet für uns, den Kindern Möglichkeiten zu bieten, kind- und altersgerecht den christlichen Glauben und seine Traditionen kennen zu lernen.

Unser Standort

Ev. Kindertagesstätte Hohe Weide
Hohe Weide 17b
20259 Hamburg

Wir beraten Sie gerne

Tel. 040 / 4319 7080
Fax 040 / 4319 70829
E-Mail: [email protected]

Aktuelles

Im Herbst wurde der zweite Bauabschnitt des KAIFU-Ärztehauses am Diakonie-Klinikum Hamburg fertiggestellt.

Zum Artikel
ART&DESIGN