Ein Ort zum Lernen

Seit den Anfängen sozialpädagogischer Ausbildung der Diakonissenanstalt im Jahr 1876 sind viele tausend Erzieherinnen und Sozialpädagogen ausgebildet worden. 

Die berufliche Ausbildung an der Ev. Fachschule für Sozialpädagogik Alten Eichen (Abschluss: Staatlich anerkannte/r Erzieher/in) und an der Berufsfachschule für Sozialpädagogische Assistenz (Abschluss: Sozialpädagogische/r Assistent/in) bietet Arbeitsmöglichkeiten im sozialen Bereich, wie z.B. in Kindertagesstätten, Jugendzentren, Heimen usw. und darüber hinaus weiterführende Studienmöglichkeiten an Fachhochschulen.

Die zweijährige Ausbildung zur/zum Gesundheits- und Pflegeassistenten (GPA) oder die dreijährige Ausbildung zum/zur Altenpfleger/in bieten wir in unseren anerkannten Ausbildungsstätten

Altersheim am Rabenhorst
Auguste-Viktoria-Stiftung
Diakonie Ottensen

an.

Praxisstellen für angehende Altenpflegerinnen und Altenpfleger bieten wir in allen unserer Einrichtungen der Altenhilfe an. Infos erhalten Sie direkt bei den Einrichtungen.

Aktuelles

Seit Januar 2017 ist Dipl.-Sozialpädagogin Astrid Kapels Oberin der Diakonie Alten Eichen. Neben der Betreuung und Begleitung der fünf Diakonissen „im Feierabend“ ist ihre Aufgabe, im Rahmen von Bildungs- und Gemeinschaftsangeboten das...

Zum Artikel

Aktuelles / Archiv

Sich mit der Diagnose Demenz auseinander zu setzen, ist für...

Zum Artikel

Für gute Musik und Tanzen ist man nie zu alt. Beides wirkt...

Zum Artikel

Durch Erweiterung unseres Angebotes und Auszug von jungen...

Zum Artikel
Zum Archiv
ART&DESIGN