Lokstedter Lesetage mit "Theo liebt es bunt"

Am 30.05.24 von 17-18 Uhr lädt das Lokale Gesundheitszentrum "Gesundheit.LOKAL" zur Lesung von „Theo liebt es bunt“ von Samuel Langley-Swain ein. Die Leserunde wird durch Bilder aus dem genannten Buch über eine Leinwand begleitet und ist für alle kleinen und großen Zuhörer*innen kostenlos.

 

Darum geht es in dem Buch für Klein und Groß:

Alle Wiesel im Wald führen ein ähnliches, unauffälliges Leben. Alle außer Theo! Er liebt es, die buntesten und schrillsten Outfits zu tragen und all das zu tun, was man als Wiesel eigentlich nicht tut. Nie im Traum hätte er daran gedacht, dass er die anderen Wiesel damit gegen sich aufbringt. Jeder sollte sich anpassen, finden sie. Als es ihnen zu bunt wird und sie sich Theo mit Protestschildern in den Weg stellen, ist er sehr traurig und verlässt den Wald. Die Wiesel freuen sich, dass endlich wieder alles seinen normalen Gang geht. Oder vermissen sie Theo vielleicht doch, gerade weil er anders ist?“ (Zitat: Thalia Buchverlag).

Ort: Gesundheit.LOKAL, Wördemanns Weg 23A, 22527 Hamburg

Der Eintritt ist frei!

 

Nach oben scrollen