Soziale Berufsausbildung mit Sinn und Zukunft

Die Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik Alten Eichen im Wördemanns Weg 21 bietet zum 1. August 2021 die zweijährige Ausbildung zum/r Sozialpädagogischen Assistent/in (SPA). Wer bereits als Sozialpädagogische Assistentin oder Assistent tätig ist oder anderweitig als Mitarbeiter in einer sozialpädagogischen Einrichtung, z.B. Kita oder Jugendhilfe, arbeitet, sollte seine Erfahrung nutzen und Erzieher*in werden.

Die Berufschancen für Erzieher/innen und SPAs sind auch in Zukunft sehr gut

Die dreijährige Erzieherausbildung kann zum einen in Vollzeit, aber auch berufsbegleitend absolviert werden. Wegen der Unterrichtszeiten am Vormittag ist die Ausbildung besonders für Mitarbeiter/innen im Bereich Ganztagsbetreuung an Grundschulen geeignet. Weitere Informationen zu den Ausbildungsgängen und deren Voraussetzungen gibt es unter Tel. 040 5487 1601 oder unter www.fachschule-alten-eichen.de.

 

Nach oben scrollen