Trotz Gottesdienst-Absage: Musikalische Osterandachten online

Eigentlich wollten wir Sie im April ab Gründonnerstag, Karfreitag und Ostern wieder zu unseren Gottesdiensten in der Auferstehungskirche einladen. Die aktuelle Entwicklung der Corona-Situation und die Sorgen zur Verbreitung und Ansteckung machen das leider nicht möglich.

Aufgrund der allgemeinen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie finden daher zu Ostern und bis Ende April leider keine Gottesdienste in unserer Auferstehungskirche in Alten Eichen statt.

Wir hoffen, dass wir den Gottesdienst (mit Abendmahl) dann am Sonntag, 2. Mai um 10.00 Uhr feiern können.

Bis dahin können Sie sich an der musikalischen Passionsandacht unserer Kantorin Kwang Sil Choi-Franz erfreuen. Sopranistin Katrin Steinbach singt zwei Passionslieder von Carl Philipp Emanuel Bach, zwei geisteliche Lieder von Hugo Wolf und 10 biblische Lieder von Antonín Dvorák. Hier geht es zur musikalischen Passionsandacht. Karfreitag hat die Kirchenmusikerin am Klavier "Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuz" von  Joseph Haydn aufgenommen. Außerdem hat Choi-Franz mit Ihrem Mann Thomas Franz an der Flöte moderne geistliche Lieder von Nicolas Chédeville und Ludwig van Beethoven für die Osterandacht eingespielt. Viel Spaß beim Zuhören und -sehen.

Haben Ihnen die Darbietungen gefallen? Wenn Sie uns bei er Anschaffung eines neuen Klaviers unterstützen möchten, danken wir Ihnen für Ihre Spende.  Im Zuge der Renovierungsarbeiten unserer Auferstehungskirche mussten wir uns nämlich von der mehr als 60 Jahre alten Kirchenorgel trennen. Sie war leider nicht mehr mit vernünftigem Mitteleinsatz zu reparieren. Jetzt brauchen wir dringend ein Klavierals Ersatz, um zukünftig unsere Veranstaltungenin bester Weise musikalisch gestalten zu können. Herzlichen Dank!

 

 

 

 

 

 

Nach oben scrollen